Gläser klingen lassen..

Lautes Zuprosten oder Anstoßen ist leider anstößig. Doch Ausnahmen bestätigen die Regel. So ist das Anstoßen mit Maßkrügen im Bierzelt ebenso erlaubt wie das Anstoßen mit Sekt- oder Weingläsern. Einzige Voraussetzung: Es sollte ein besonderer Anlass sein. 

 

Mein Tipp: Anstoßen wird wieder modern und ist situationsabhängig. Wenn z.B. beim Abschluss eines Vertrages mit Geschäftspartnern angestoßen wird sollten Sie dies nicht verweigern. Falls Sie sich unsicher sind empfiehlt sich ein dezentes Zuprosten. 

Christoph Steuer